Praktikum bei BannerSkandal – Unser Schülerpraktikant Felix und seine „Mission“

Im Mai 2011 machte Felix Oswald (16 Jahre) ein zweiwöchiges Schülerpraktikum in unserer Grafikabteilung.

Felix

(Wir wollen vorab hier schon mal sagen, dass wir selten einen so begabten Praktikanten in unserem Unternehmen hatten.)

In unserer Arbeit mit jungen Lernenden stellt  sich für uns immer wieder die Frage: Wie kann man einen jungen Menschen am besten an den Beruf des Grafikdesigners heranführen und ihn für diese Aufgabe begeistern? Wir denken, indem man ihn von Anfang an in „richtige“ Aufgaben einbezieht (also kein Kaffee holen und kopieren) und ihm eine Aufgabe gibt, mit der er sich voll und ganz identifizieren kann.

Bei Felix war dies besonders einfach:

Felix ist Bassist in seiner noch jungen Band, den Sizzle Chubby Cheeks. Wir begannen also ganz vorn, machten eine kurze Einführung in die Werbesprache, in die Arbeit der verschiedenen Abteilungen, erstellten anschließend eine Copy-Strategie und arbeiteten uns gemeinsam an die Erstellung eines Logos und an die Umsetzung der Werbemittel heran.

Nach der kurzen Einführung in die gängigen Grafik-Programme legte Felix los. Die Ideen sprudelten nur so aus ihm heraus. Wir waren beeindruckt. Beeindruckt deshalb, weil Felix die gesamte Gestaltung allein erarbeitet hat, ohne dass wir ihm viel helfen mussten.

Gutes Auge, gutes ästhetisches Empfinden, gute Umsetzung der Strategie!

Als Geschenk für diese tolle Leistung gab´s von BannerSkandal ein Banner für die Band geschenkt. :O)

Das Ergebnis hängt jetzt im Probenraum der Band.

Das Banner

Dieser Beitrag wurde unter Banner Druck Beispiele veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*